Fahrräder zeichnen

Ein Fahrrad kennt jeder – aber wie sieht es eigentlich genau aus? Nach Vorlagen aus dem Internet (vom Verkehrszeichen bis zum Bild eines vollausgestatteten Fahrrades) haben die Schüler/-innen gezeichnet.

image image

image image

Advertisements

Zentangle–Grafik mit Fineliner

“Zentangle” ist ein Kunstwort aus dem Amerikanischen. Damit wird eine bestimmte Art der Grafik beschrieben, es kommt eher aus dem Hobbyzeichner-Bereich.

Man kann auch einfach nur “Grafik” sagen Zwinkerndes Smiley

Wir haben uns beschränkt auf Fineliner schwarz, eine Fläche genau in der Größe eines viereckigen Bierdeckels und (!) – KEINE Blumen, keine Schrift, keine Männchen, kein Sonnenhimmel… nur MUSTER, STRUKTUREN und FORMEN.

Diese Ergebnisse gefallen Herrn Seidel, ein Grafikfan, ganz besonders gut, tolle Arbeit der Kinder!!!! Daher werden hier auch diesmal so viele gezeigt! Den Schülern haben ihre Arbeiten auch sehr gut gefallen!

image  
image image
image image
image image
image image
image image
image image
image image
image image
image image
image image
image image
image image
image image
image  
   

Perspektive

Die “Ein-Fluchtpunkt-Perspektive”. Nachdem wir in der 5. Klasse schon Schriftgestaltung mit “3D” gemacht haben, kam nun die professionelle Ausarbeitung der Perspektive mit einem Fluchtpunkt (Klasse 6)

Themen für die Zeichnungen waren “Geometrische Körper” und “Blick in eine Straße mit Hochhäusern”.

Siehe auch hier: Herr Seidel malt

image
Lehrerskizze an der Kreidetafel
image
image image
Mit Finelinerkonturen sieht das schon markanter aus.
image image
image image
image